Auf den Spuren vom Graf Dracula

Sa.,03.06.2023 – Sa.,10.06.2023

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Tag 1: Anreise in Oradea
Empfang durch die Reiseleitung an der rumänischen Grenze, mit anschließender Stadtrundfahrt mit dem Reiseleiter durch Oradea. Oradea ist eine der schönsten Städte Rumäniens, mit ihren zahlreichen Palästen, die in Barock und Elektrischen Baustil gegen Ende des 19. Jhd. gebaut wurden. Das Rimanóczy Hotel und das Theater „Königin Maria“ sind einige der schönsten Gebäude in der Stadt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Oradea, Cluj Napoca, Sighisoara
Fahrt nach Cluj Napoca, heute ein modernes Universitätszentrum mit einem regen kulturellen Leben. Von den früheren Befestigungen, die nach 1407 angelegt wurden, sind noch der Maurer- und der Feuerwehrturm, die Schneider-, Schuster- und die Leinenweber-Bastei, Reste der Ringmauer und die Zitadelle erhalten

Tag 3: Sighisoara– Crit – Predeal
Stadtrundgang in Sighisoara. Das „Historische Zentrum“, die sogenannte Burg, ist als UNESCO-Weltkulturerbe
aufgeführt und stellt mit seinen Gebäuden eine bedeutende Sehenswürdigkeit dar: Der Stundturm (Wahrzeichen der Stadt), die Ringmauer und die Zunft-Türme, das Josef-Haltrich-Gymnasium, die Bergkirche, die Klosterkirche u.v.m.
Eine weitere Attraktion ist das Geburtshaus Draculas. Nachmittags Besichtigung der Kirchenburg Crit.

Tag 4: Predeal – Bukarest – Snagov – Predeal
Fahrt nach Bukarest, dessen Stadtbild von einer vielfältigen Architektur mit einem bunten Stilgemisch auf engem Raum geprägt ist. Bei einer Stadtbesichtigung sehen sie den Triumphbogen, die Victoriei Straße und den Parlamentspalast. Nachmittags Besichtigung des Snagov Klosters, Ruhestäte des Fürsten Vlad Tepes.

Tag 5: Predeal-Brasov–Bran–Predeal
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Harman. Anschließend besichtigen Sie Kronstadt. Stadtrundgang im Zentrum, wo Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Danach Besichtigung der Burg Dracula von Bran/Törzburg. Typisches rumänisches Abendessen mit Folklore und Lagerfeuer im R. Rozmarin.

Tag 6: Predeal – Sibiu– Sebes
Fahrt nach Sibiu und Stadtrundgang in der Altstadt. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt können die Hauptsehenswürdigkeiten besichtigt werden.

Tag 7: Sebes – Alba Iulia –Timisoara
Weiterfahrt nach Alba Iulia, Besichtigung der katholischen Kathedrale und der Festung, die von Eugen von Savoyen gebaut wurde. Ankunft in Timisoara.

Tag 8: Heimreise
Morgens Stadtrundfahrt in Timisoara, die größte Stadt aus dem Westen Rumäniens. Im Laufe des Vormittags fahren Sie bis zur Grenze bei Cenad. An der Grenze nehmen Sie Abschied von Ihrem rumänischen Reiseleiter und treten die Heimreise nach Perchtoldsdorf an.

8 Tage/ 7Nächte

Preise:
Pauschalpreis pro Person im
Doppelzimmer: € 699,-
Einzelzimmer-Zuschlag € 129,-

Unsere Leistungen:
*7 x Übernachtung in 4* Hotels in Rumänien
*Inkl. Halbpension
*Durchgehende Reiseleitung
*Sämtliche Eintritte
*Festliches Abendessen im Rahmen der HP
*Ortstaxe
*Busfahrt in unserem 4* Reisebus