Reisetermin: So., 12.07.2020 – Do., 16.07.2020 oder
So., 19.07.2020 – Do., 23.07.2020

                                                          Ort: Schweiz

799.00927.00

Auswahl zurücksetzen

1. Tag Anreise Täsch
Das kleine Dorf Täsch, unmittelbar vor den Toren Zermatts gelegen, erfreut sich bei vielen Gästen immer größerer Beliebtheit. Täsch ist persönlich, überschaubar und familienfreundlich. Der Ort verfügt über eine ansprechende und solide Gastronomie. In nur 12 Minuten sind Sie mit den Shuttle-Zügen der Matterhorn Gotthard Bahn in Zermatt und nutzen alle Vorzüge
des Weltkurorts. Der Shuttle verkehrt tagsüber im 20-Minuten-Takt.

2. Tag Saas Fee
Das in sonniger Höhenlage gelegene ehemalige Bergdorf gehört zu den beliebtesten Wintersport- und Luftkurorten in der Schweiz. Saas Feeauch „die Perle der Alpen“ genannt, entführt den Besucher mitten in die Hochgebirgswelt der Schweiz. Die Autostrasse endet am Dorfrand im Ort
verkehren – wie in Zermatt auch – elektrisch betriebene Fahrzeuge.

3. Tag Zermatt
Am Ende des 30 km langen Nikolaitales, an der italienischen Grenze des Westschweizer Kantons Wallis, liegt Zermatt, das Dorf am Fusse des Matterhorns, dem meistfotografierten Berg der Welt. Das Klima ist von einer ausgesprochenen Güte: Bei 300 Sonnentagen im Jahr fällt so wenig Niederschlag wie sonst nirgends in der Schweiz. Zermatter Luft ist klar, trocken und sauber, denn im Dorf verkehren ausschliesslich Elektromobile ohne Verbrennungsmotor – und das seit 1947. In Zermatt ist manches
anders. Zermatt – eine eigene Welt. Auf der östlichen Seite von Zermatt stürzen
gleich zwei große Gletscher von der linken und rechten Seite des Monte-Rosa in
die Tiefe: links der Monte-Rosa-Gruppe der Findelengletscher und rechts davon der Gornergletscher. Zwischen diesen beiden Gletschern erhebt sich ein langgezogener Bergrücken bis zum Stockhorn; weiter oben verschwindet der Bergrücken dannganz unter dem Gletschereis. Dieser Bergrücken wird als Gornergrat bezeichnet und die legendäre Eisenbahn, die von Zermatt
aus diesen Berg bezwingt wird als Gornergratbahn oder auch Gornergrat-Monte-Rosa-Bahn bezeichnet. Nach einer Fahrt mit der weltberühmten Gornergrat Zahnradbahn durch idyllische Wälder und Weiden, vorbei an Felsschluchten und Gebirgsseen bis auf den Gornergrat servieren Ihnen Ihre Gastgeber im 3100 Kulmhotel Gornergrat ein reichhaltiges Dinner-Buffet. In den beiden weithin sichtbaren Kuppeln des Kulmhotels befindensich Observatorien.

4. Tag Furka von Gletsch nach Realp In Realp beginnt die Abenteuerreise! Bestaunen Sie die bahntechnischen Pionierleistungen unserer Vorfahren inmitten einer grandiosen Gebirgslandschaft. Sie starten im Urner Bahnhof Realp (1420 m) zu einer unvergesslichen Erlebnisfahrt, die in rund zwei Stunden in sorgfältig restaurierten Nostalgiezügen nach Gletsch im Wallis hinüberführt. Vorerst
klettert die über 80jährige Dampflok entlang dem rauschenden Wasser der Furkapass im Zahnstangengleis bergwärts. Mit gemächlichem Tempo befährt sie die kühne Wilerbrücke, die drei Senntumstafel-Tunnel und die berühmte Steffenbach-Klappbrücke. Eine erste Pause in Tiefenbach wird zum Wasserfassen genutzt. Mit vollem Dampfkessel geht die Fahrt durch blühende Alpwiesen weiter. Rhythmisch schnaubend überquert das Triebfahrzeug mit seinen Reisezugwagen den Steinstafel- Viadukt. Dann folgt ein kurzer Stopp im höchstgelegenen Bahnhof Furka (2160 m). Anschließend rollt der Zug durch den 1874 m langen Scheiteltunnel dem Wallis entgegen. Ein besonderes Spektakel von Natur und Technik erleben Sie beim Anblick
des zauberhaften Rhônegletschers, der sich den Fahrgästen bald zwischen schneebedeckten Berggipfeln zeigt. Sie fahren weiter an den Vierwaldstättersee, wo Sie zum Abendessen und zur Übernachtung erwartet werden.

5. Tag Montag, Abreise
Nach einem faszinierenden Aufenthalt treten Sie heute die Heimreise an. Mit vielen schönen Erinnerungen und Bildern kehren Sie in Ihre Heimat zurück.

Inkludierte Leistungen

• 3x Übernachtung im Hotel Täscherhof
• 1x Übernachtung im Hotel Kreuz
• inkl. Halbpension
• 1x 1,5 Std. Dorfführung Zermatt
• 1x Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch 2. Klasse
• Berg und Talfahrt auf die Bettmeralp
• Mittagessen auf der Bettmeralp
• 1x Dampfbahn Furka-Bergstrecke: Gletsch Realp 2.Klasse
• Kurtaxe
• Busfahrt in unserem 4/5* Reisebus

Optional zubuchbar:
• 1x Sunset-Dinner mit Bahnfahrt ans Gornergrad Observatorium mit Abendessen am Gornergrad: Preis pro Person € 128,–
• Helikopter Flug über das Matterhorn
Preis pro Person im DZ € 799,– EZZ € 128,–

799.00927.00

Auswahl zurücksetzen

799.00927.00

Auswahl zurücksetzen