Reisetermin:

So., 29.08.2021

39.00

Ein Herz für Tiere

Gut Aiderbichl hilft Tieren in Not – sei es, weil sie geschlachtet werden sollten, vernachlässigt oder ausgesetzt wurden oder in der Wildbahn nicht überleben könnten. Auf dem Bauerndorf und seinen Außenhöfen genießen mehr als 1.000 gerettete Tiere ihr wiedergefundenes Lebensglück. Michael Aufhauser und sein Team haben dabei eine wichtige Botschaft: das Verständnis für Schwächere, insbesondere Tiere, zu fördern.Ein Besuch auf Gut Aiderbichl ist weit mehr als nur ein Ausflug mit schöner Erinnerung, es ist eine
sehr bewegende Reise zu einem Ort des Friedens für Mensch und Tier.
Gut Aiderbichl, vor 10 Jahren von Michael Aufhauser gegründet, liegt malerisch über dem Wallersee in Salzburg, ca. 3,5 Autostunden von Wien entfernt. Gerettete Pferde, Ponys, Esel, Ziegen, Schafe, Lamas, Schweine, Hunde, Katzen und neuerdings auch Wildtiere, da diese von Tierheimen nicht genommen werden, leben in unglaublichem Frieden und Tierfreundschaften miteinander. Und welch Harmonie zwischen Tieren, die eigentlich „Feinde“ sind, möglich ist, so etwas ist unvorstellbar und in seiner Einzigartigkeit wohl nur auf Gut Aiderbichl erlebbar.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

• Eintritt ins Gut Aiderbichl zum Ostermarkt
• Busfahrt in unserem 4/5* Reisebus
Preis pro Person € 39,–