Datum: Do., 26.09.2019 – So., 29.09.2019
Ort: ITALIEN

399.00458.00

Auswahl zurücksetzen

1. Tag: Anreise Heute reisen Sie in das schöne Südtirol. Eine mediterran anmutende Atmosphäre mit üppig wachsenden Palmen, blühenden Obstwiesen und ausladenden Weinbergen, lebhafte Städte und idyllische Dörfer gepaart mit der kargen Bergregionen der bis zu 3905 m hohen Dolomiten so erwartet Sie Südtirol. Aber nicht nur die beeindruckende Landschaft mit den reizvollen Gegensätzen, sondern auch die zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten machen Südtirol zu einem beliebten Reiseziel. Römer, Habsburger und die Völker des Nordens, die hier wieder und wieder durchgezogen sind, haben ein Stück der wechselvollen südtiroler Geschichte mitgeschrieben. Zeitzeugen hierfür sind die unzähligen Schlösser, Burgen, Ansitze, Kirchen und Klöster, die zahlreiche Kunstschätze beherbergen.

2. Tag: Bozen und Meran Die stilvolle Handelsstadt Bozen ist heute ihr erstes Tagesziel. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Stadt, die inmitten von einmalig schönen Naturlandschaften gelegen ist, näher kennen. Bozen ist die Landeshauptstadt Südtirols und der Mittelpunkt der deutschsprachigen Südtiroler. Die Stadt liegt in einem engen Tal und ist eingebettet in den Flüssen Talfer, Eisack und Etsch. Im Osten grenzt die Stadt an die Dolomiten. Lassen Sie sich verzaubern von der einmaligen Landschaft. In der Stadt laden heimelige Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. In den weithin bekannten Boutiquen, Märkten und Gourmetläden kann man so manches Souvenir kaufen. Am Nachmittag geht es für weiter in die palmengesäumte Kur- und Thermenstadt Meran. Die Stadt ist bekannt für Ihre reine,
heilende Luft und das milde, mediterrane Klima. Viele der prunkvollen Bauwerke stammen noch aus der Grafenzeit. Wandern Sie auf den Spuren von Kaiserin Sissi, welche hier zeitweise residierte.

3. Tag: Dolomiten und Törggelenabend Gut gestärkt brechen Sie zu Ihrer großen Dolomitenrundfahrt auf. Die einzigartige Berglandschaft Südtirols hat schon tausende Besucher in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Die Dolomiten gehören zum Unesco Weltnaturerbe, wodurch sichergestellt werden soll, dass sie auch der Nachwelt in ihrer vollen Schönheit erhalten bleiben. Ihre Fahrt wird Sie durch grüne Täler vorbei an schroffen Steinwänden und majestätischen Gipfeln führen. Sie fahren über serpentinenreiche Bergpässe und sehen beeindruckende Alpenseen, deren klares Wasser sich im Schein der Sonne spiegelt. Vergessen Sie nicht Ihren Fotoapparat, um an den schönsten Aussichtspunkten den Moment im Bild festzuhalten. Am Abend erwartet Sie das ein Highlight ihrer Reise – der Törggelenabend im Hotel. Vor allem entlang der Weinstraße und im Eisacktal – überall dort, wo es neuen Wein gibt – wird seit jeher im Herbst nach dem Weinpressen ordentlich geschmaust. Zu dem neuen Wein gibt es z. B. Knödel, hausgemachte Würste, Speck und Käse. Tiroler Spezialitäten sind Kaminwurzen, eine kaltgeräucherte luftgetrocknete Rindfleischwurst. Zum Nachtisch reicht man z. B. Krapfen und gebratene Kastanien mit Butter, zu denen der neue Wein besonders gut schmeckt.

4. Tag: Heimreise Heute heißt es wieder Abschied nehmen vom schönen Südtirol.

Inkludierte Leistungen

• 3x Übernachtung im 3* Hotel Raffl Leifers
• inkl. Halbpension • Begrüßungsgetränk
• 1x Törggelenabendessen im Rahmen der Halbpension
• Stadtführung Meran
• Ganztagesausflug Dolomiten
• Kurtaxe
• Busfahrt in unserem 4* Reisebus

Preis pro Person im DZ € 399,–
EZZ € 159,–