Datum: Mo., 16.09.2019 – Do., 19.09.2019
Ort: SERBIEN

399.00511.00

Auswahl zurücksetzen

1. Tag: Anreise Novi Sad Ankunft in Novi Sad in den Nachmittagsstunden. Kurze Entspannungspause. Besichtigungstour von Novi Sad zu Fuß – bekannte Besichtigungsorte der Altstadt. Abendessen im traditionellen Restaurant „Sokače“. Rückkehr ins Hotel. Übernachtung.

2. Tag: Besuch des Bauernhofs Cikic Frühstück. Abfahrt nach Sremska Mitrovica. Kurze Besichtigigung der Stadt Sir mium in deren Umgebung sieben römische Kaiser geboren wurden. Der Spaziergang endet mit dem Überschreiten der Brücke des hl. Irinej, der längsten Fußgängerbrücke auf dem Balkan. Die Fahrt wird den Fluss entlang auf die andere Seite nach Zasavići fortgesetzt. Ankunft auf dem Bauernhof „Cikic“. Freundlicher Empfang vom Hauswirt in traditioneller Art und Weise mit Fladenbrot, Salz, Schnaps und mit Begleitung von Tamburica-Musik. Zum Mittagessen: Buffet – verschiedene Kuchen (Käse, Kohl, Kraut), Rindfleisch-/ Schweinesuppe, Nachtisch – Mohnstrudel, Kirschstrudel, Getränke inklusive (Wasser, Schnaps, Säfte, hausgemachter Weiß-/Rotwein, Bier). Darstellung – das Filzhandwerk, eine der ältesten textilen Handwerkkünste, mit Hilfe von Wasser und Seife aus Schafwolle werden hübsche und nützliche Dinge gefilzt – Kleidung & Accessoires. Die Demonstration wird mit Begleitung von Tambura-Musik durchgeführt, sodass spontan „Kolo“ (traditioneller Reigentanz aus dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien) getanzt werden kann. Im Hinterhof – Vorführung der Haustiere. Rückfahrt nach Novi Sad in den Nachmittagsstunden. Abendessen und Degustation verschiedener Weinsorten im Wein
gut Kovačević (Menü – kalte Vorspeise als erster Gang serviert – Wurst, Schinken, Speck und „Čvarci“, Hauptgericht – Putenfleisch in Preiselbeersoße, Dessert – Apfel-/Kirschkuchen. Rückkehr ins Hotel. Übernachtung.

3. Tag: Sremski Karlovci Frühstück. Abfahrt nach Sremski Karlovci. Besichtigung von Sremski Karlovci in Begleitung eines Reiseführers Sremski Karlovci ist als „die Stadt der Geschichte und des Weines“ bekannt. Führung durch das Stadtzentrum. Besichtigung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten – der Vier-Löwen-Brunnen, der Magistrat, Patriarchen-Palast, Theologische Schule, Katholische Kirche. Anschließend Besichtigung des Frauenklosters „Grgetek“ aus dem Mittelalter. Laut einer Legende wurde diese Anlage im Barockstil von Vuk Grgurević, bekannt als „Zmaj Ognjen Vuk“, gestiftet. Nach der Besichtigung des Klosters organisiertes Mittagessen in „Perkov Salaš“ (einem Ethno-Haus), das seinen Gästen einen Hauch vergessener Zeiten und den unvergesslichen Geschmack landestypischer Küche bietet. Die Fahrt wird weiter nach Belgrad fortgesetzt. Nach dem Eintreffen im Hotel kurze Entspannungspause. In den späten Nachmittagsstunden Besichtigung Belgrads in Begleitung eines Fremdenführers. Danach wartet ein Hafenbesuch – Schiffskreuzfahrt auf dem Sava-Fluss mit Abendessen auf dem Schiff. Rückfahrt ins Hotel mit anschließender Übernachtung.

4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück heißt es leider auch schon wieder Abschied nehmen.

Inkludierte Leistungen

2 x Übernachtung im 4* Hotel im Zentrum von Novi Sad
1x Übernachtung im 4* Hotel „Prag“ in Belgrad
Inkl. Halbpension
Ausflug zum Bauernhof „Cikic“ inkl. Mittagessen
Weinverkostung im Weingut Kovacevic
Besuch des Klosters Grdetek
Mittagessen in „Perkov-Salas“
Schifffahrt auf der Donau
Durchgehende Reiseleitung
Kurtaxe
Busfahrt in unserem 4* Reisebus

Preis pro Person im DZ € 399,–
EZZ € 112,–