Zauberhaftes Portofino &
Cinque Terre
So., 26.03.2023 – Fr., 31.03.2023

 

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Tag 1: Anreise Versiliaküste
Heute startet Ihre Reise an die Versiliaküste. Genießen Sie das Abendessen nach der Ankunft.

Tag 2: Sestri Levante, Basilica dei Fieschi und Chiavari
Zunächst besichtigen Sie den einzigartigen Ort Sestri Levante mit seinen zwei Buchten, die wunderschöne Baia del Silenzio, die als eines der schönsten Strände Italiens gilt und die Baia della Favole. Schlendern Sie durch die Gassen, bevor Sie zur Basilica die Fieschi weiterfahren. Den Nachmittag verbringen Sie in Chiavari, dessen mittelalterlicher Stadtkern durch Arkaden aus dem 19. Jahrhundert geprägt wird.

Tag 3: Camogli – San Fruttuoso – Portofino – Rapallo
Am Morgen bringt Sie Ihr Bus ins malerisch gelegene Hafenstädtchen Camogli. Nach einem kurzen Spaziergang durch das idyllische Dorf mit seinen bunten Häusern fahren Sie mit dem Schiff nach San Fruttuoso, das durch seine Benediktinerabtei bekannt wurde. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es mit dem Schiff weiter in den mondänsten Hafen Liguriens, in das ehemalige Fischerdorf Portofino. In einer wunderschönen Bucht schmiegen sich die pastellfarbenen Häuser an die steilen Hänge. Seit hier in den 50er Jahren der internationale Jet-Set seinen Urlaub verbrachte, lockt das kleine Hafenstädtchen die Reichen dieser Welt. Genießen Sie das einzigartige Ambiente, bevor Sie mit dem Schiff nach Rapallo fahren. Falls noch ein wenig Zeit bleibt, bummeln Sie durch das Zentrum oder flanieren Sie entlang der palmengesäumten Uferpromenade.

Tag 4: Mamorsteinbrüche Carrara
Die beeindruckenden Marmorsteinbrüche von Carrara laden Sie heute zu einem Besuch ein. Freuen Sie sich auf den faszinierenden Anblick imposanter, riesiger Marmorblöcke, die hier tagtäglich abgebaut werden! Während Ihrer Fahrt durch die Steinbrüche wird Ihnen Ihr Guide von der besonderen Abbautechnik und dem Marmortransport von der Römerzeit bis in die Gegenwart berichten. Etwas ganz Besonderes ist der Stopp in einer Laderia. Hier, mitten in den Steinbrüchen, werden Sie den Speck Lado di Colonnata, der in mehr als 100 Tagen in den Marmorbergen heranreift, verkosten.

Tag 5: Malerische Cinque Terre
Den heutigen Tag widmen Sie dem UNESCO Weltkulturerbe Cinque Terre. Die kleinen bunten Ortschaften kleben wie
Schwalbennester an den Felsnasen und sind nur über schmale Straßen oder zu Wasser erreichbar. Sie fahren zunächst mit dem Boot von La Spezia in den farbenfrohen Küstenort Portovenere, der am Rande des Nationalparks Cinque Terre liegt. Nach einem kurzen Aufenthalt starten Sie von Portovenere aus Ihre Bootsfahrt entlang der steil aufragenden Küste der Cinque Terre – vorbei an Riomaggiore, Manarola und Corniglia nach Vernazza. In Vernazza haben Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang durch den Ort bevor Sie Ihr Boot weiter nach Monterosso, den westlichsten Ort der Cinque Terre, bringt. Er bietet mit seinem breiten Strand landschaftlich besonders reizvolle Motive. Nach der Besichtigung geht es am Nachmittag mit der Bahn zurück nach La Spezia.

Tag 6: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen von Bella Italia

6 Tage / 5 Nächte

Preise:
Pauschalpreis pro Person im
Doppelzimmer: € 659,-
Einzelzimmer-Zuschlag € 122,-

Unsere Leistungen:
*5 x Übernachtung in einem Mittelklasse-Hotel in der Region
*Inkl. Halbpension
*Ganztagesführung Sestri Levante, Basilika dei Fieschi und Chiavari
*Ganztagesführung Camogli, an Fruttuoso, Portofino und Rapallo
*Bootsfahrt Camogli – San Fruttuoso
*Eintritt Kirche San Fruttuoso
*Bootsfahrt San Fruttuoso –
*Portofino – Rapallo
*Ganztagesführung Cinque Terre
*Bootsfahrt La Spezia –
*Portovenere – Vernazza – Monterosso
*Bahnfahrt Cinque Terre (Monterosso – La Spezia)
*Ortstaxe
*Busfahrt in unserem 4* Reisebus